Ehrenamtliche kickerten


Der Kreisjugendring hatte zum "Menschenkicker-Turnier" eingeladen

NEUMARKT. Das dritte sogenannte "Menschenkicker-Turnier" des Neumarkter Kreisjugendrings fand in Verbindung mit einem Ehrenamtsfest statt.

Es nahmen rund 70 Jugendliche aus dem gesamten Landkreis teil. Bei einem Menschenkicker handelt es sich um "Tischfußball in Lebensgröße". Pro Team sind sechs Mitspieler vorgesehen. Transportiert wird der Menschenkicker auf einen eigens dafür ausgebauten Anhänger.


2015 erstellten Mitglieder der Neumarkter Jugendverbände zusammen mit Auszubildenden der Firma Pfleiderer in deren Werkshallen den Menschenkicker. Ziel des Projekts war es, den Jugendlichen einen ersten Einblick in die handwerkliche Arbeitswelt zu ermöglichen und die sozialen Kompetenzen zu fördern.

Als Örtlichkeit für das Turnier wählte man wieder den Jugendzeltplatz der Pfadfinder auf dem Mariahilfberg. Die Teams setzten sich aus allen Bereichen der ehrenamtlichen Jugendarbeit zusammen: Ministranten aus Woffenbach, Mitglieder der Jugendgruppe der Sternwarte, der Wasserwacht, der Evangelischen Jugend und des Jugendhauses Schneemühle. Weitere Teams bildeten die ehrenamtlichen Betreuer des Spielmobiles, des Sommercampus sowie die Vorstandschaft und das Büro des Kreisjugendrings.

Den ersten Platz belegten die Mitglieder Wasserwacht, die sich somit über eine kostenlose Tagesausleihe des Menschenkickers freuen darf. Die THW-Jugend sorgte für die Ausleuchtung der Spielfläche in den Abendstunden. Den Abend ließen die Jugendlichen bei Lagerfeuerromantik ausklingen.
10.09.17
Neumarkt: Ehrenamtliche kickerten

Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

Link Jurenergie

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet Bestshops
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang