Auf Eseln geritten


Viel Spaß gab es bei der Neumarkter Ferienbetreuung
Foto: Theresa Gradl
NEUMARKT. Einen erlebnisreichen Vormittag verbrachten die Kinder der Neumarkter Ferienbetreuung auf dem Eselhof in der Bodenmühle.

Nachdem sie auf den Eseln reiten durften, wurden die Tiere gefüttert und sorgfältig gestriegelt. Das kleine Eselbaby hatte es den Kindern natürlich besonders angetan.


Aber auch sonst war in den letzten Wochen viel geboten bei der vom Bündnis für Familie der Stadt Neumarkt organisierten Ferienbetreuung. Auch der Besuch der Helfer auf vier Pfoten, die den Kindern den Umgang mit Hunden erläuterten, sorgten für spannende Erlebnisse dabei.

Bei einem Puppenspiel in der "Eine Welt Station" erfuhren die Kleinen zudem viel Interessantes zum Thema "Faire Schokolade".

Fünf Wochen lang waren 60 Kinder in zwei Gruppen im Krippen- und Kindergartenalter in den Räumen des Bürgerhauses von pädagogischen Fachkräften betreut worden. Die Stadt Neumarkt unterstützt damit berufstätige Eltern, deren Urlaub nicht ausreicht, um die Schließzeiten der Kinderbetreuungseinrichtungen abzudecken.
10.09.17
Neumarkt: Auf Eseln geritten

Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

Link Jurenergie

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet Bestshops
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang