"Burgensteige" eröffnet

NEUMARKT. Mit einer Wanderung von der Burg Parsberg zur Burg Lupburg feierten Landrat Willibald Gailler, die Bürgermeister Josef Bauer, Parsberg, Manfred Hauser, Lubpurg, Eduard Meier, Seubersdorf und 2. Bürgermeister Klemens Meyer aus Velburg zusammen mit Tourismusreferentin Christine Riel, Abteilungsleiter Michael Gottschalk und Sachgebietsleiter Michael Endres sowie Vertretern des DAV und der Tourismusfachkräfte der Kommunen die Eröffnung der Neumarkter Burgensteige.

"Unsere Burgen und Ruinen prägen noch heute das Landschaftsbild in der Oberpfalz und sind Wahrzeichen unserer Städte und Märkte", sagte der Landrat.


Die Neumarkter Burgensteige sind als Weitwanderweg in beide Richtungen von Neumarkt oder Seubersdorf aus bis Lupburg markiert. Tageswanderer können auf regionalen Routen zum Ausgangspunkt zurückwandern.

Landrat und Bürgermeister freuten sich bei der Eröffnung, dass nun die Neumarkter Burgensteige die bereits bestehenden Regensburger Burgensteige ergänzen und die Burgen und Ruinen im Tal der Schwarzen Laber erstmals durchgängig für Wanderer erlebbar machen.
16.09.17
Neumarkt: "Burgensteige" eröffnet

Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

Link Jurenergie

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet Bestshops
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang