Autofahrerin schwer verletzt

NEUMARKT. Bei einem Frontalzusammenstoß auf der B299 bei Greißelbach wurde am frühen Freitagabend eine Autofahrerin (72) schwer verletzt.

Die 72jährige Frau war nach Angaben der Polizei gegen 18.20 Uhr aus noch nicht geklärter Unfallursache mit ihrem Skoda auf der Fahrt von Mühlhausen in Richtung Neumarkt auf Höhe der Baufirma Bögl auf die Gegenfahrbahn geraten und frontal in einen entgegenkommenden Fiat-Kleinwagen geprallt.


Ein hinter dem Fiat fahrender 27jähriger Mann konnte einen weiteren Zusammenprall verhindern, schleuderte aber mit seinem Wagen in den Graben.

Die Skoda-Fahrerin erlitt bei dem Aufprall schwere Verletzungen und wurde ins Neumarkter Klinikum gebracht. Die 42jährige Fahrerin des Fiat wurde leicht verletzt.

Der Skoda und der Fiat waren nach dem Unfall Totalschäden; der Sachschaden wird insgesamt auf über 20.000 Euro geschätzt
22.09.17
Neumarkt: <font color="#FF0000">Autofahrerin schwer verletzt</font>

Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

Link Jurenergie

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet Bestshops
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang