Falsche "Microsoft"-Mitarbeiter

NEUMARKT. Wieder einmal versuchten angebliche "Microsoft"-Mitarbeiter einen Computer in Neumarkt zu kapern - und scheiterten im letzten Moment.

Am Montag gegen 16.30 Uhr wurde ein 78jähriger Mann aus Neumarkt von angeblichen Mitarbeitern des Software-Unternehmens angerufen und aufgefordert, sich in seinen PC einzuloggen.


Dies tat der Mann dann auch prompt. Im Laufe des rund eine Stunde dauernden Gespräch wurde abwechselnd von einer männlichen und einer weiblichen Person in englischer Sprache auf ihn eingeredet.

Den Gaunern gelang auch tatsächlich teilweise der Zugriff auf den Rechner.

Letztendlich wurde der Mann aufgefordert, sich in sein Online-Banking-Portal einzuloggen. Hier zog der 78jährige Neumarkter dann glücklicherweise die Notbremse und beendete das Telefonat.

Ob es zu einem Schaden kam, ist noch nicht bekannt.
10.10.17
Neumarkt: Falsche "Microsoft"-Mitarbeiter

Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

Link Jurenergie

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet Bestshops
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang