Auto spendiert


Das Rote Kreuz konnte ein neues Auto in Empfang nehmen
Foto:Ehrensberger
NEUMARKT. Die Audi-Belegschaft unterstützt die Mobilität der Ambulanten Pflege des Neumarkter Roten Kreuzes - und spendiert ein Auto.

Die Sozialen Dienste des Bayerischen Roten Kreuzes sind täglich mit knapp 50 Fahrzeugen im ganzen Landkreis unterwegs, um die Versorgung der Patienten in ihrer häuslichen Umgebung zu sichern, hieß es dazu vom Roten Kreuz. Über eine Million Kilometer wurden im letzten Jahr bei der Ambulanten Pflege und in den Bereichen Tagespflege und Essen auf Rädern zurückgelegt.


Dank der Weihnachtsspende der Audi-Belegschaft konnte nun für die Sozialen Dienste ein neues Auto angeschafft werden.

Bereits seit vielen Jahren wird das Bayerische Rote Kreuz bei der Vergabe der Spenden von Audi bedacht. Im vergangenen Jahr konnte Beispielsweise für die Tagespflege in Parsberg ein aktiv-passiv Trainer zur Förderung der Beweglichkeit der Tagespflegegäste angeschafft werden.
11.10.17
Neumarkt: Auto spendiert

Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

Link Jurenergie

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet Bestshops
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang