"Bayern-Lab" für Neumarkt

NEUMARKT. Die Stadt Neumarkt soll eines von fünf neuen "Bayern-Labs" erhalten, teilte Finanzminister Dr. Markus Söder am Freitag mit.

Die regionalen IT-Labore im ländlichen Raum seien ein echtes Erfolgsmodell und wurden daher ausgeweitet: Fünf neue BayernLabs werden im Freistaat entstehen. Damit soll in ländlichen Regionen ein Schaufenster für digitale Innovationen geschaffen werden, hieß es.


"Bayern-Labs" könne die High-Tech-Welt kostenfrei erforscht werden und modernste Technik angefasst und ausprobiert werden. Das Projekt in Neumarkt sei ein großer Gewinn für die ganze Region, sagte Staatssekretär Albert Füracker. Die Nähe zu den Ballungszentren Nürnberg und Regensburg biete sehr großes Potenzial, digitale globale IT-Trends vor Ort zu präsentieren. Gleichzeitig könne es als Plattform zur Vernetzung der Region mit namhaften IT-Forschungs- und Bildungseinrichtungen dienen.

Multikopter mit 3D-Visualisierung könnten ausprobiert und die Möglichkeiten des 3D-Drucks erforscht werden. In einem Mini-Holodeck könne in virtuelle Welten eingetaucht werden. Ein weiteres Modul zeige praktische Tipps und Tricks, wie man sich sicher in der digitalen Welt bewegt.
10.11.17
Neumarkt: "Bayern-Lab" für Neumarkt

Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

Link Jurenergie

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet Bestshops
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang