Noch keine Glätte-Unfälle

NEUMARKT. In der Oberpfalz gab es erste witterungsbedingte Unfälle - doch im Landkreis Neumarkt war Straßenglätte noch kein großes Thema.

Jedenfalls bis Sonntag-Nachmittag gab es im Raum Neumarkt keine Glätte-Unfälle. Ein Sprecher der Neumarkter Polizei sagte auf Anfrage von neumarktonline gegen 17 Uhr, man habe einige kleinere Unfälle bearbeitet, bei denen aber die Witterung kaum eine Rolle gespielt habe.


Wie neumarktonline am Sonntag auf seiner Wetterseite ständig aktualisierte, hatte der Deutsche Wetterdienst schon ab 14 Uhr vor leichtem Schneefall und in der Folge vor Straßenglätte gewarnt.

Beim Polizeipräsidiums Oberpfalz wurden allein in der Zeit zwischen 13 und 16 Uhr etwa 20 witterungsbedingte Verkehrsunfälle gemeldet. Dabei wurden fünf Menschen leicht verletzt. Als Unfallursache komme überwiegend nicht angepasste Geschwindigkeit bei gleichzeitig überfrierenden Nässe in Betracht, hieß es.

Der Schwerpunkt der Unfälle lag im Bereich der Landkreise Amberg-Sulzbach und Schwandorf.

Aktualisierung: in der Nacht zum Montag aktualisierte die Polizei ihre Angaben zu den witterungsbedingten Unfällen: in Neumarkt kam es inzwischen zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden und ohne Verletzte, hieß es um 0.45 Uhr von der Polizei. In der gesamten Oberpfalz wurden am Abend zusätzlich 71 Unfälle oder durch das Wetter verursachte Verkehrsbehinderungen gezählt.
12.11.17
Neumarkt: Noch keine Glätte-Unfälle

Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

Link Jurenergie

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet Bestshops
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang