Geld vom Staat


Am Freitag wurde der Förderbescheid überreicht

NEUMARKT. Das Regionalmanagement im Landkreis Neumarkt wird auch künftig vom Staat großzügig gefördert. Am Freitag überreichte Staatssekretär Albert Füracker an Landrat Willibald Gailler und die Verantwortlichen den Förderbescheid für das dritte Projekt in der aktuellen Förderperiode.

„Mit dieser Unterstützung durch den Freistaat Bayern können wir weiterhin erfolgreich unser Energie- und Klimaschutzkonzept umsetzen“, freute sich Landrat Willibald Gailler zusammen mit Regionalmanagerin Lisa Poll, Klimaschutzmanager Walter Egelseer und Abteilungsleiter Michael Gottschalk.


Die Regionalmanagement-Initiative des Landkreises ist seit vielen Jahren bei der REGINA GmbH angesiedelt. Schwerpunkt der neuen Projektstelle ist die Umsetzung des Projektantrags „Klimaschutzkoordination im Regionalmanagement für den Landkreis“ mit den Inhalten Erarbeitung und Umsetzung eines Bildungskonzepts, Datenerhebung für den Bereich „Erreichbarkeit im ländlichen Raum“, Koordinator für das Thema Bauleitplanung und Klimawandel sowie Netzwerktätigkeit und Organisation des Projekts „Haus sanieren - profitieren!“ von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt

Die neue Managementstelle soll noch im Dezember mit der Umsetzung der geplanten Projekte starten. Daneben werden zwei weitere Stellen über das Regionalmanagement Bayern mit 60 Prozent der Projektkosten durch das Bayerische Staatsministerium der Finanzen bis Ende 2018 gefördert. Das „Regionalzentrum für das Ehrenamt“ und die Stelle „Regionales Bildungsmanagement“ sind ebenfalls bei der REGINA GmbH angesiedelt.

Bayernweit gibt es mehr als 60 solcher Initiativen. Seit über 25 Jahren stärken sie die regionale Entwicklung durch kooperative Umsetzungsprojekte, hieß es am Freitag. Die thematischen Schwerpunkte werden dabei von Partnern aus der Region für die Region entwickelt.

Die Förderung von Regionalmanagements, -marketings und Konversionsmanagements sei ein wichtiger Baustein der Landesentwicklung in Bayern. Ab 2019 könnten neue Projekte für die neue Förderperiode (Förderrichtlinie Landesentwicklung) beantragt werden. Die Handlungsfelder für den Landkreis Neumarkt sollen dafür im kommenden Jahr festgelegt werden.
01.12.17
Neumarkt: Geld vom Staat
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren