Elf Glätte-Unfälle

NEUMARKT. Nach den Schneefällen am Sonntag kam es im Landkreis Neumarkt zu insgesamt elf Glätte-Unfällen. Niemand wurde verletzt.

Am Sonntagnachmittag setzte von Westen kommend Schneefall ein und ab 15.30 Uhr kam es in der Oberpfalz zu Verkehrsbehinderungen und ersten Verkehrsunfällen, teilte das Polizeipräsidium in der Nacht zum Montag mit. Dabei wurden oberpfalzweit zwei Menschen verletzt, davon ein Mann schwer.


Im Landkreis Neumarkt krachte es nach den Schneefällen zwar ebenfalls am laufenden Band, allerdings blieb es dabei bei Blechschäden. Im gesamten Landkreis wurden elf witterungsbedingte Unfälle gezählt. Im Landkreis Amberg-Sulzbach waren es übrigens 14 Verkehrsunfälle, im Landkreis Cham, im Landkreis Regensburg neun Verkehrsunfälle, im Landkreis Schwandorf elf Verkehrsunfälle und im Landkreis Tirschenreuth zwei Verkehrsunfälle.

Im Landkreis Neustadt/Waldnaab kam es zu fünf Verkehrsunfällen. Dabei wurde eine Frau leicht verletzt und ein Traktorfahrer stürzte über eine Böschung und musste schwer verletzt mit Knochenbrüchen in ein Krankenhaus gebracht werden.
04.12.17
Neumarkt: Elf Glätte-Unfälle

Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

Link Jurenergie

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet Bestshops
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang