Rotlicht mißachtet

NEUMARKT. Ein 78jähriger BMW-Fahrer mißachtete bei der Einfahrt in den Münchner Ring das Rotlicht der Ampel. Es entstand hoher Sachschaden.

Verletzt wurde bei dem Unfall glücklicherweise niemand.

Der Senior fuhr am Samstag gegen 17.55 Uhr in Neumarkt aus Richtung Obi-Kreuzung kommend nach links in den Münchner Ring in Richtung Sengenthal ein, obwohl die Ampel Rotlicht zeigte.


Prompt kam es zum Zusammenstoß mit einem Mercedes, der aus Richtung Sengenthal in Richtung Pölling fuhr und von einem 58jährigen Mann gesteuert wurde.

Es entstand rund 6500 Euro Sachschaden.
17.12.17
Neumarkt: Rotlicht mißachtet
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren