9,7 Millionen eingeplant

NEUMARKT. Bei der letzten Vorstandssitzung des BRK-Kreisverbandes im Jahr 2017 wurde der Wirtschaftsplan für das nächste Jahr aufgestellt.

Er schließt in Ertrag und Aufwand mit 9.736.145 Euro - dies stellt gegenüber dem Vorjahr eine Steigerung in Höhe von rund 3,18 Prozent dar. Die Steigerung der Erträge ist vor allem auf die Fahrdienste, den Rettungsdienst und die Ambulante Pflege zurückzuführen, hieß es.


Die größten Haushaltspositionen sind der Rettungsdienst mit 3.901.432 Euro, Soziales und Pflege mit 4.576.834 Euro, die Rot-Kreuz-Gemeinschaften mit dem Katastrophenschutz und die Bildung mit 319.649 Eur.

Die ehrenamtlichen Rot-Kreuz-Gliederungen sowie BRK-Kreisgeschäftsführer Klaus Zimmermann trugen Kurzberichte zum abgelaufenen Jahr vor.
29.12.17
Neumarkt: 9,7 Millionen eingeplant
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren