Krankenhausreif geprügelt

NEUMARKT. Bei einer Faschingsveranstaltung in Hohenfels wurde am Sonntag-Morgen ein sturzbesoffener 24jähriger Mann krankenhausreif geprügelt.

Nach Angaben der Polizei waren bei der blutigen Auseinandersetzung offenbar alle Beteiligten stark alkoholisiert.

Der 24jährige Mann wurde gegen 2.20 Uhr durch Faustschläge und Tritte so schwer verletzt, dass er in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Der junge Mann war vorher durch Pöbeleien und anderen Störungen aufgefallen und der Veranstaltung verwiesen worden.


Schließlich kam es vor dem Veranstaltungsort zu einer Rauferei. Für die Verletzungen dürfte ein 34jähriger Mann aus dem westlichen Landkreis verantwortlich sein.

Die Ermittlungen vor Ort gestalteten sich nach Angaben der Polizei sehr schwierig, da alle Beteiligten stark alkoholisiert waren. Der genaue Tathergang müsse noch durch Vernehmungen ermittelt werden.
07.01.18
Neumarkt: <font color="#FF0000">Krankenhausreif geprügelt</font>

Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
17. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
17. Jahrgang