Zwei Neumarkterinnen verletzt

NEUMARKT. Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn bei Wendelstein wurden am Mittwoch zwei Autofahrerinnen aus dem Raum Neumarkt verletzt.

Nach Angaben der Autobahnpolizei war es auf der Autobahn A 73 in Richtung Suhl kurz vor der Anschlussstelle Königshof zu einem Auffahrunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen gekommen.

Ein 43jähriger Mann aus Ungarn fuhr bei hohem Verkehrsaufkommen mit seinem Audi A 6 hinter einem VW Passat her. Wegen der Verkehrslage musste der Fahrer des Passat bremsen. Dies bemerkte der Audi-Fahrer zu spät und fuhr so minimal auf den vor ihm fahrenden Wagen auf, dass dessen Fahrer den Unfall offensichtlich nicht einmal bemerkte und einfach weiterfuhr.


Eine 57jährige Autofahrerin aus dem Landkreis Neumarkt erkannte die Situation ebenfalls zu spät, fuhr mit ihrem Opel-Mokka auf den vor ihr fahrenden Audi A1 einer 24jährigen Frau auf, die ebenfalls aus dem Landkreis Neumarkt stammt, und schob diesen auf den Audi A6 des 43jährigen Ungarn.

Der Mann blieb bei dem Unfall unverletzt. Die beiden Neumarkterinnen wurden mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus Nürnberg-Süd gebracht.

Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von rund von 16.000 Euro. Die beteiligten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Berufsfeuerwehr Nürnberg war zur Absicherung vor Ort. Es kam zu erheblichen Behinderungen im morgendlichen Berufsverkehr.
11.01.18
Neumarkt: Zwei Neumarkterinnen verletzt

Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

Link Jurenergie

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
17. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
17. Jahrgang