Nummernschild verloren

NEUMARKT. Ein sturzbetrunkener Autofahrer räume bei Berching einen Kreisverkehr ab und flüchtete - wobei er das Kennzeichen des Autos verlor.

Am Samstag fuhr der 50jähriger Mann aus dem Landkreis Neumarkt mit seinem Nissan auf der Staatsstraße 2237 von Sulzkirchen kommend in Richtung Erasbach. Am Kreisverkehr fuhr er mehrere Verkehrszeichen um, setzte seine Fahrt über der Verkehrsinsel fort und entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne die Polizei zu verständigen.


Die Polizei konnte den Verursacher jedoch schnell ausfindig machen, da der Mann am Unfallort sein Kennzeichen verloren hatte.

Schließlich konnte der 50jährige Nissan-Fahrer mit seinem stark beschädigten Fahrzeug geschnappt werden. Der Mann war deutlich alkoholisiert, weshalb eine Blutentnahme durchgeführt wurde.

Den Unfallverursacher erwartet nun eine Strafanzeige. Die umgefahrenen Verkehrszeichen wurden wieder verkehrssicher aufgestellt. Am Kreisverkehr entstand ein Schaden in Höhe von von rund 1500 Euro.
21.01.18
Neumarkt: Nummernschild verloren

Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
17. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
17. Jahrgang