Stummfilm mit Musik

NEUMARKT. Am Freitag setzt der „K3 Kulturverein Neumarkt“ seine Veranstaltungsserie mit einem Kinoerlebnis der besonderen Art fort.

Er dreht um 20 Uhr das Rad der Kinogeschichte im evangelischen Gemeindezentrum um 100 Jahre zurück, entführt die Zuschauer in die Zeit, als die Filme noch stumm und schwarz-weiß waren und die Musik live dazu gespielt wurde.

Gegeben wird „Die Puppe“ von Ernst Lubitsch.


Die Musik zu diesem ersten Stummfilmabend kommt von „Miller the Killer“. Er mit seinem virtuosen Klavierspiel die musikalische Kulisse liefern.

Derweil laufen die Vorbereitungen für das nächste „Event“ auf Hochtouren: Am Samstag, 10. Februar, wird ein abwechslungsreiches Programm beim 1. Neumarkter Kunst- und Kulturfasching geboten. Alois Haunschild ist „Festredner“.
25.01.18
Neumarkt: Stummfilm mit Musik
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren