"Das stille Sterben"

NEUMARKT. "Das stille Sterben" heißt der Titel eines Vortrags beim Bund Naturschutz, bei dem es um Pflanzenschutzmittel geht.

Unter dem Motto "Die Rundumkeule für Flora und Fauna" spricht am Dienstag, 6. Februar um 20 Uhr im Johanneszentrum Christa Joch vom Verein Zivilcourage Neumarkt

Es handelt sich dabei um eine gemeinsame Veranstaltung des Bundes Naturschutz und der Katholischen Erwachsenenbildung.


Seit einigen Jahrzehnten hat ein dramatischer Rückgang der Artenvielfalt bei den Insekten eingesetzt, heißt es in der Ankündigung. Eine wichtige Rolle spiele dabei der Einsatz von Pflanzenschutzmitteln in der Landwirtschaft, aber auch in Gärten und Parks. Der Vortrag soll die fatalen Wirkungen der Pestizide auf der heimische Tier- und Pflanzenwelt beleuchten.
30.01.18
Neumarkt: "Das stille Sterben"

Telefon Redaktion

Burgis

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

Link Jurenergie

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
17. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
17. Jahrgang