„Werkstoff Holz“

NEUMARKT. Anlässlich der Sonderausstellung „David Nash – Erst der Baum, dann die Form“ findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe Kunstmatinee ein außergewöhnlicher Vortrag zum Thema „Werkstoff Holz“ statt.

David Nash, der heute in Nordwales lebt, arbeitet seit mehr als 50 Jahren mit und in der Natur – am liebsten mit Bäumen. Folglich ist auch der Baum und der Dialog mit der Natur Ausgangspunkt seines künstlerischen Werks.


In der Kunstmatinee am 8. Februar um 10.30 Uhr im Fischer-Museum spürt die in Neumarkt lebende Diplom-Holzwirtin Dr. Gudrun Weiner dem Werkstoff Holz nach und gibt einen Überblick über die unterschiedlichen Holzarten, die Nash für seine Skulpturen verwendet.

Der Eintritt kostet 5 Euro. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
03.02.18
Neumarkt: „Werkstoff Holz“

Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
17. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
17. Jahrgang