"Kulturfasching" in der Residenz

NEUMARKT. Am Samstag gibt es im Foyer der Festsäle der Residenz den ersten Neumarkter Kunst- und Kulturfasching des K3 unter dem Motto „Kino“.

Wer als Filmfigur erscheint, erhält einen Begrüßungssekt.

Eingeleitet wird der Abend mit Filmmelodien, gespielt von Richard Pragner auf seiner Zither. Dann wirbeln die Funny Rollers ihre Partner durch die Luft.


Anschließend gehts auch schon auf die Tanzfläche, wenn die Mad Cherry Band dem Publikum mit aktuellen Hits und altbekannten Rock-Klassikern einheizen will. Die Kellergang Band der Lebenshilfe lädt mit alten deutschen Schlagern zum Mitsingen ein, bevor Akrobaten der Artistenkiste die Zuschauer zum Staunen bringen und Conny und Tobias in einem kurzen Schauspiel verdeutlichen wollen, warum im göttlichen Haushalt unbedingt noch ein Thermomix gebraucht wird.

Alois Haunschild, der Redner der einstigen Starkbierfeste, wird dann das Zeichen geben, ein Fässchen Bockbier anzuzapfen.

Karten gibt es zum Beispiel in der Touristen-Info in der Rathauspassage.
08.02.18
Neumarkt: "Kulturfasching" in der Residenz

Telefon Redaktion

Burgis

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

Link Jurenergie

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
17. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
17. Jahrgang