Umweltsünder schlug zu

NEUMARKT. Ein junger Mann schlug auf einen städtischen Arbeiter ein, nachdem ihn dieser auf seine Umweltsünden im LGS-Gelände hingewiesen hatte.

Die Attacke auf den Arbeiter ereignete sich bereits am Mittwoch letzter Woche, wurde aber erst am Montag von der Polizei gemeldet.

Demnach sprach gegen 11.25 Uhr der 38jähriger Arbeiter der Stadt Neumarkt auf dem LGS-Gelände einen jungen Mann an und fragte ihn, warum er seinen Müll zu Boden geworfen hatte.


Der Angesprochene aus einer Gruppe von fünf Personen im Alter bis zu 20 Jahren nahm ihn daraufhin in den Schwitzkasten und schlug ihm mehrfach ins Gesicht. Anschließend entfernte sich die Gruppe.

Der Arbeiter wurde leicht verletzt.

Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 09181/4885-0.
12.03.18
Neumarkt: Umweltsünder schlug zu

Telefon Redaktion

Burgis

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

Link Jurenergie

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
17. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
17. Jahrgang