E-Bike-Fahrer (70) starb

Amberg. Drei Tage nach einem schweren Zusammenstoß mit einem Verkehrszeichen ist nun ein 70jähriger E-Bike-Fahrer in einem Amberger Krankenhaus gestorben.

Der Senior befuhr am Dienstag um 13.20 Uhr mit seinem E-Bike den Radweg entlang der Leopoldstraße stadtauswärts in Richtung Barbarastraße. Am Kreisverkehr wartete ein anderer Radfahrer vor dem Fußgängerüberweg, um dort die Barbarastraße zu überqueren.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand übersah der Fahrer des E-Bikes den wartenden Fahrradfahrer. Ohne dass es zu einem Zusammenstoß kam wich der Senior noch aus, fuhr dann allerdings mit großer Wucht gegen ein Verkehrszeichen und stürzte zu Boden.

Dabei zog sich der E-Bike-Fahrer schwere Verletzungen zu und wurde nach notärztlicher Erstversorgung ins Klinikum Amberg vgebracht. Der Mann erlag am Donnerstag seinen Verletzungen.
20.04.18
neumarktonline: E-Bike-Fahrer (70) starb

zurück

Telefon Redaktion

Burgis

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

Link Jurenergie

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
17. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
17. Jahrgang