Brandursache noch unklar

Schwandorf. Wie bereits berichtet entstand durch einen Brand in einem Freizeitpark am Steinberger See am Samstag hoher Sachschaden. Die Brandursache ist nach wie vor unklar.

In den Nachtstunden auf Samstag bemerkten zwei Rettungssanitäter gegen 2.30 Uhr ein Feuer und verständigten umgehend die Feuerwehr (wir berichteten). Das Verwaltungsgebäude eines Freizeitparks wurde bei dem Feuer erheblich beschädigt.

Die Kriminalpolizei Amberg hat noch in den frühen Morgenstunden die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Unterstützung erhielten die Amberger Kriminalbeamten dabei von Spezialisten des Bayerischen Landeskriminalamtes. Die Auswertung der zwischenzeitlich gewonnenen Erkenntnisse ist noch in vollem Gange.

Derzeit schließen die Ermittler auch eine vorsätzliche Brandstiftung nicht aus.

Teil der Ermittlungen ist auch die Feststellung der genauen Schadenshöhe. Ob sich die Befürchtungen des Geschädigten bestätigen, dass der Brand einen Millionenschaden verursacht hat, soll im Verlauf der Woche geklärt werden.
01.05.18
neumarktonline: Brandursache noch unklar

zurück

Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
17. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
17. Jahrgang