Brandstifter gefaßt?

Amberg. Seit März ereigneten sich im Amberger Stadtteil Dreifaltigkeit eine Vielzahl von Sachbeschädigungen und Brandlegungen (wir berichteten). Jetzt klickten für einen 52jährigen Mann die Handschellen.

Die Festnahme war das Ergebnis umfangreicher Ermittlungen und Maßnahmen der Amberger Polizeidienststellen, die unter Koordination der Kripo Amberg gemeinsam zusammenwirkten.

Seit dem 23. März kam es im Amberger Stadtteil zu insgesamt 13 Sachbeschädigungen und Brandlegungen. Was sich anfangs darauf beschränkte, dass geparkte Fahrzeuge beschädigt wurden mündete unter anderem in einem Großbrand eines Kfz-Gewerbebetriebes mit einem Schaden von über einer halben Million Euro.


Die Tatorte lagen allesamt im Amberger Stadtteil Dreifaltigkeit. Zur Aufklärung der Taten gründete die Kriminalpolizeiinspektion Amberger eigens eine Ermittlungsgruppe, die in enger Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft Amberg agierte.

Intensive Ermittlungen, umfangreiche Anwohnerbefragungen, eine Öffentlichkeitsfahndung und nicht zuletzt eine deutliche Präsenzerhöhung durch die Polizeiinspektion und die Operativen Ergänzungsdienste Amberg, führten nun zur Festnahme eines 52jährigen Bewohners des Stadtteils.

Am Montag letzter Woche gegen 22.10 Uhr bemerkten Polizeibeamte eine brennende Mülltonne in der Moritzstraße. Durch Fahndungsmaßnahmen ergaben sich Hinweise auf eine Person, die in ein Wohnhaus im Stadtteil Dreifaltigkeit geflüchtet war. Eine Durchsuchung führte schließlich zur Festnahme des tatverdächtigen Mannes. In seiner Wohnung konnten mehrere Beweismittel und zudem eine kleine Hanfaufzuchtplantage sichergestellt werden.

Der Mann wurde festgenommen und einem Ermittlungsrichter vorgeführt. Der erließ auf Antrag der Staatsanwaltschaft Amberg Haftbefehl. Er befindet sich seitdem in einer Justizvollzugsanstalt.
04.05.20
neumarktonline: Brandstifter gefaßt?
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren