Zug erfaßt Auto

Roth. Am Dienstagnachmittag stieß ein Personenzug in Roth mit einem Auto zusammen. Der 19jährige Autofahrer erlitt lediglich leichte Verletzungen.

Nach ersten Ermittlungen überquerte der Fahrer eines VW-Golf gegen 14-30 Uhr den unbeschrankten Bahnübergang am Bahnhof Lohgarten-Roth in Richtung Innenstadt, offenbar ohne das Signal zu beachten.


Der Personenzug, der vom Bahnhof Roth in Richtung Hilpoltstein unterwegs war, erfasste das Auto, das dabei gegen die Signalanlage geschoben und total beschädigt wurde. Der Fahrer konnte sich leicht verletzt aus dem stark beschädigten VW befreien.

Die insgesamt sieben Fahrgäste im Zug blieben körperlich unverletzt. Eine Frau erlitt jedoch einen Schock und kam zur weiteren Abklärung in ein Krankenhaus.

Neben dem Totalschaden am Auto entstand ein Sachschaden von mehreren zehntausend Euro am Zug sowie an der Signalanlage.
12.01.21
neumarktonline: Zug erfaßt Auto
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren