Außer Lebensgefahr

Schwandorf. Das zweijährige Mädchen, das am 8. November aus dem Fenster einer Wohnung im zweiten Stock im Lindenviertel über acht Meter in die Tiefe stürzte (wir berichteten), dürfte mittlerweile über dem Berg sein.

Nach Auskunft der behandelnden Ärzte der St.-Hedwigs-Klinik in Regensburg ist das verletzte Kind bereits aus der Intensivstation verlegt worden. Die Heilung der erlittenen Frakturen geht gut voran. Nach dem jetzigen Stand des Genesungsfortschrittes dürften keine Spätfolgen zurück bleiben. Wann das zweijährige Mädchen entlassen wird, steht noch nicht fest.

Die Ermittlungen der Kripo haben ergeben, dass das Kind offenbar selbst das Fenster geöffnet hatte und 8,30 Meter tief abgestürzt war und auf dem Pflasterboden aufschlug.
22.11.06
neumarktonline: Außer Lebensgefahr

zurück

Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

Link Jurenergie

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
17. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet Bestshops
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang