Weitere Leserbriefe
„Zu früh gefreut“

Bernhard Schmidt, Neumarkt, 18.11.2020

„Unfassbar beschämend“

Marco Winkler, Neumarkt 10.9.2019

Zwischen Schilda und Schexing

Alfons Greiner, Neumarkt, 31.7.2020

„Aufeinander zugehen“

Alfons Greiner, Neumarkt, 27.7.2020

„Als Chance begreifen“

Ursula Plankermann, Mitinitiatorin des Bürgerentscheids und Baumpatin, 26.7.2020

„Fast populistisch“

Matthias Platzek, Neumarkt, 3.6.2020

[1] - 2 - 3 - 4 - 5 ... Ende

Leserbriefe

"Vorbildern überlassen"

Zum Festprediger Bischof Dr. Walter Mixa auf dem Herz-Jesu-Fest bei Velburg am Sonntag, den 29.06.2014

„ ...wer ohne Sünde ist, der werfe den ersten Stein...“

Dieses Zitat aus der Bibel ist mir sehr wohl bekannt, und dennoch ist es mir ein großes Anliegen, zu hinterfragen, ob die hohen moralischen Anforderungen, die die katholische Kirche an ihre Gläubigen stellt, nicht auch für einen Festprediger auf dem Herz-Jesu-Berg angewandt werden sollten.

Die Verantwortlichen sollten sich fragen, ob sie hier die richtige Wahl getroffen haben, oder ob sie diejenigen von uns, die noch regelmäßig den Gottesdienst besuchen oder sich bei Wind und Wetter auf eine Wallfahrt begeben, dadurch nicht vor den Kopf stoßen. Ich will hier niemanden das Recht auf Ausübung seines Berufs bzw. seiner Berufung aberkennen, aber das Vortragen einer Predigt sollte dann doch Vorbildern überlassen werden.

Josef Haberler, Wallfahrtsführer, Neumarkt, 30.6.2014
Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren