Weitere Leserbriefe
"Biotop" für Füchse

Josef Mirbeth, See, 11.7.2018

"Dicke Luft"

Siegfried Wohlmann
Früherer stv. Landesvorsitzender des Bayerischen Schulleitungsverbandes Kreisvorsitzender des Arbeitskreises Schule, Bildung und Sport von Nov. 2009 bis 2017,
Neumarkt, 31.1.2018

"Irrwitzige Idee"

Bernhard Schmidt, Neumarkt, 19.11.2017

"Nicht Kerzen ausblasen..."

Katrin Heß, Neumarkt, 20.9.2017

"Nur Schall und Rauch"

Günter Biegler. Neumarkt, 17.9.2017

Im "Deßschen Universum"

Alfons Greiner, Neumarkt, 7.6.2017

[1] - 2 - 3 - 4 - 5 ... Ende

Leserbriefe

"Biotop" für Füchse

Ein Sommermorgen 2018 in See. Es ist kurz vor Acht. Eltern bringen ihre Kinder in den Kindergaten.

Was ist das? Schöne Idee: Ein mobiler Streichelzoo. Nein, das war ein echter Fuchs. Direkt neben dem Kindergarten in der St.-Martin-Straße.

Familie Fuchs hat sich in einen verfallenen Bauernhof in der Ortsmitte einquartiert. Die Hofbesitzerin ist vor Jahren verstorben. Seitdem verfällt das Anwesen weiter und entwickelt sich zum Biotop. Es bewegt sich und die Anwohner.

Mama Fuchs bringt den Jungen das Frühstück. Jetzt, wo die Ratten am Hof langsam weniger werden, muss man sich als Fuchs wieder etwas einfallen lassen. Mhh, lecker, vielleicht die gelben Säcke im der Nachbarschaft anknabbern? Aber Vorsicht, aufpassen! Da fällt einem schon mal ein Dachziegel des maroden, alten Bauernhauses auf den Kopf, wenn man seine Kinder zu Fuß auf der Kreisstraße NM 35 in See zum Kindergarten bringt. Die gute Plastikplane hält das Dach wohl nicht mehr ganz zusammen.

Nun, vielleicht muss das so sein und führt erst dann bei der Gemeinde Lupburg oder beim Landratsamt Neumarkt zum gewünschten Denkanstoß…


Vom Leserbrief-Schreiber fotografiert: ein Fuchs in See


Josef Mirbeth, See, 11.7.2018

zurück

Telefon Redaktion

Burgis

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
17. Jahrgang