Kneipenbühne Oberweiling

Herbst-Saison startet


2009 überreichte Bezirkstagspräsident Franz Löffler (r.) an Hanne und Roland Hertlein (3. und 4. von links) von der Kneipenbühne Oberweiling den Kulturpreis der Oberpfalz
Foto: Archiv/Martina Hirmer
NEUMARKT. Schon längst kein Geheimtipp mehr: die Kneipenbühne in Oberweiling eröffnet am nächsten Samstag ihr Herbstprogramm.

Bei Künstlern weltweit ist die Bühne in dem kleinen Dorf bei Velburg schon lange ein Begriff. Offiziell gewürdigt wurde die Kleinkunstbühne vor zehn Jahren, als sie den Kulturpreis des Bezirks Oberpfalz erhielt.

Die Kneipenbühne eröffnet am Samstag die neue Saison mit einem Konzert des Münchner Rock-Urgesteins Hanse Schoierer, dem „Chuck Berry vom Schlachthofviertel“.

Eine Woche später, am 21.September, gibt es ein Wiedersehen mit der Welt von „Flez Orange“.

Und schließlich gibt es im dritten Septemberkonzert ein drittes Wiedersehen: die Rudi Madsius Band präsentiert am 28.September ihre neue Scheibe „Brother Ray“.


Weitere Highlights bis Dezember:
11.09.19

„Scotty Bullock Trio“ in Oberweiling

NEUMARKT. „Unplugged Tunes & Untold Tales“ heißt das Motto des Scotty Bullock Trios, das am Samstag in der Kneipenbühne Oberweiling spielt.

Dem Publikum wird in „Wohnzimmer-Wohlfühlatmosphäre“ swingender Rockabilly serviert, gespickt mit Blues, Folk und Bluegrass-Songs von Merle Travis, Steve Earle, Hank Williams, Bill Monroe und vielen anderen.



Als Zuckerl gibt Frontmann Scotty selbsterlebte Storys aus den unendlichen Weiten des Genres „Americana“ zum Besten. Die Rhythm-Section, bestehend aus dem Aschaffenburger Bassisten Felix Wenz und dem Bad Griesbacher Drummer Harry Weber, will für knackfrischen Groove sorgen und auch mal mit anderen Instrumenten als gewohnt liebäugeln.

Das Trio hat es sich auf die Fahnen geschrieben, stets einen Sound abzuliefern, der handgemacht, ohne doppelten Boden und gänzlich frei von elektronischen Zusätzen auskommt, hieß es.
23.01.19

„Giftwood“ in Oberweiling

NEUMARKT. Am nächsten Samstag stellen die Musiker von „Giftwood“ dem Publikum in der Oberweilinger Kneipenbühne das neue Album "Gravity Of Time" vor.

Gitarren, Bass, Schlagzeug, Klavier, Akkordeon, Orgel, Mandoline und Mundharmonikas - mehr braucht der Mensch nicht zum Glücklichsein, meinen die fünf Musiker.


Das neues Album, das im Herbst 2018 erschienen ist, soll vor allem die Zeit im Leben beleuchten, wenn die ersten Hürden genommen sind – und gleich die nächsten warten, oft noch höher als die ersten.
16.01.19

Start in Oberweiling


Die „Greyhounds“ in Oberweiling
Foto: Hertlein
NEUMARKT. Die Rock’n’Roll-Band „Greyhounds“ eröffneten das neue Jahr in der Kneipenbühne in Oberweiling mit einem grandiosen Paukenschlag.

Auch der Publikumszuspruch sprengte die Statistiken: alle Sitz- und Stehplätze waren trotz des widrigen Wetters vergeben. Und niemand, der den Stress potentiell schneeglatter Straßen auf sich nahm, wurde enttäuscht, hieß es.


Auf dem Programm des Quintetts standen Standards aus den Fünfziger-Jahren des vergangenen Jahrhunderts, Beatles- und Rolling-Stones-Nummern und vieles mehr.
14.01.19


[1] - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 ... Ende

zurück

Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang