Freie Wähler

Hälfte ausgezählt

NEUMARKT. Um 20 Uhr waren bei den Bundestagswahlen im Landkreis über die Hälfte der Gemeinden ausgezählt - nach diesen ersten Zahlen gab es starke Verluste für die CSU.

Direktkandidat Alois Karl (CSU) kam nach der Auszählung von zehn von insgesamt 19 Gemeinden auf 53,49 Prozent. Der SPD-Bewerber Johannes Foitzik schaffte 12,97 Prozent, Peter Christian Pascal Boehringer (AfD) kam nach diesen Halbzeit-Zahlen aus dem Stand auf 10,26 Prozent.


Zwischen-Ergebnisse bei den Zweitstimmen: Die übrigen Parteien kamen nach diesen bisherigen Ergebnissen auf jeweils unter ein Prozent.
24.09.17

Schlappe für CSU-OB-Kandidat ?

NEUMARKT. Bei der OB-Wahl zeichnet sich nach der Auszählung in 14 Wahllokalen erneut eine bittere Niederlage für den Herausforderer der CSU ab.

Nach diesem Teilergebnis erreicht der amtierende Oberbürgermeister über 70 Prozent der Stimmen - das wäre sogar noch mehr als bei seiner sensationellen Bestätigung im Jahr 2013 (damals kam er auf 68,6 Prozent).


CSU Herausforderer Richard Graf kommt nach diesem Teilergebnis auf 23,8 Prozent - das wäre nur geringfügig mehr als der CSU-Kandidat bei der OB-Wahl im Jahr 2013.

Flitz-Kandidat Dieter Ries schafft nach der Auszählung von 14 von insgesamt 52 Wahllokalen 5,6 Prozent.
24.09.17

Neuer Triumph für Thumann ?

NEUMARKT. Bei den OB-Wahlen in Neumarkt zeichnet sich schon nach den ersten Auszählungen erneut ein riesiger Erfolg des Amtsinhabers ab.

Nach der Auszählung von sechs von insgesamt 52 Wahllokalen führt OB Thomas Thumann mit über 70 Prozent.


Sein CSU-Herausforderer kommt bei diesem Teilergebnis auf nur 23,1 Prozent.

Dieter Ries schaffte nach diesem Teilergebnis auf 6,7 Prozent.
24.09.17


Anfang ... 2 - 3 - [4] - 5 - 6 ... Ende

zurück

Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

Link Jurenergie

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang