Die Zukunft der Landwirtschaft

NEUMARKT. Zum Thema "Zukunftsperspektiven für eine bäuerliche Landwirtschaft" spricht in der nächsten Woche in Neumarkt Professor Alois Heißenhuber.

Der ehemalige Ordinarius der TU München in Weihenstephan kommt am 25.September um 19.30 Uhr auf Einladung der katholischen und evangelischen Erwachsenenbildung, des Bauernverbandes und des Bundes Naturschutz ins Pfarrheim an der Saarlandstraße.


Heißenhuber wurde mit zahlreichen Preisen und Ehrungen ausgezeichnet. Unter anderem erhielt er 2013 die Staatsmedaille in Silber, verliehen durch Staatsminister Helmut Brunner.

Die Art und Weise der Lebensmittelerzeugung und ihre Konsequenzen sind vielschichtig und betreffen sowohl die Menschen wie auch die Tier- und die Umwelt, heißt es in der Einladung. Eine den globalen Nachhaltigkeitszielen entsprechende Landwirtschaft müsse letztlich dafür sorgen, dass die Erzeugung von Lebensmitteln nicht auf Kosten der Menschen, der Tiere und auch der Umwelt erfolge.
17.09.18
Neumarkt: Die Zukunft der Landwirtschaft
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang