Erdhügel gerammt

NEUMARKT. Ein betrunkener Autofahrer rammte mit seinem Wagen am Zweiten Weihnachtsfeiertag auf einer gesperrten Straße einen Erdhügel.

Der 27jährige Mann fuhr gegen 22.20 Uhr mit seinem VW von der Ingolstädter Straße auf die alte B 299 in Richtung Sengenthal.


Auf Höhe der Paul-Pfleiderer-Straße übersah der Mann vermutlich wegen seiner erheblichen Alkoholisierung den Erdhügel, mit dem die gesperrte Fahrbahn blockiert war, und krachte dagegen.

Dabei wurde sein Fahrzeug erheblich beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 10.000 Euro. Nach einem positiven Alkoholtest wurde der Führerschein sichergestellt.
27.12.18
Neumarkt: Erdhügel gerammt
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang