In Gegenverkehr abgebogen

NEUMARKT. Eine betrunkene Autofahrerin bog in Neumarkt in die Fahrspur des Gegenverkehrs ab und verursachte einen Frontalzusammenstoß mit zwei Verletzten.

Die 59jährige Frau fuhr am Dienstag-Abend auf der Ringstraße und bog in den Kurt-Romstöck-Ring ab. Dabei geriet sie allerdings auf die Fahrspur des Gegenverkehrs - ihr Wagen prallte prompt mit dem Auto eines 22jährigen Mannes zusammen.


Bei dem Zusammenprall wurden beide Fahrer leicht verletzt.

Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 5000 Euro.

Bei der Unfallverursacherin wurde Alkoholgeruch wahrgenommen. Da der Test positiv verlief wurde eine Blutentnahme im Klinikum veranlasst und ihr Führerschein sichergestellt.
23.12.20
Neumarkt: In Gegenverkehr abgebogen
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang