Fundsachen werden versteigert

NEUMARKT. Die Stadt Neumarkt wird auch heuer wieder Fundfahrräder und andere Fundsachen versteigern - allerdings wieder nur online.

Diesmal stehen verschiedene Arten von Fahrrädern, Smartphones, mehrere Schmucksachen und weitere Fundgegenstände zur Auswahl. Die Auktion startet am 4.November und dauert bis 14.November. Vom Fahrrad über einen Motorroller bis hin zu Schmucksachen, Musikinstrumenten und Fotoapparaten reichte bisher die Palette.


Für die Versteigerung muss man sich allerdings bei einer Online-Versteigerungsplattform registrieren.

Die Stadt setzt im Bereich Fundsachen schon seit längerem auf die Digitalisierung. Schon seit über fünf Jahren gibt es das Online-Fundbüro der Stadt. Dort können Bürger über das Internet prüfen, ob der von ihnen verlorene Gegenstand bei der Stadt abgegeben wurde. Fundgegenstände, die nicht abgeholt werden und die auch der Finder nach sechs Monaten nicht in Besitz nehmen will, versteigert die Stadt dann.
05.10.21
Neumarkt: Fundsachen werden versteigert
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang