Inklusives Konzert


Das nächste inklusive Konzert gibt es am nächsten Samstag
Foto: Maschek
NEUMARKT. Die „Kellergang-Band“ der Neumarkter Lebenshilfe musiziert am Samstag gemeinsam mit „Akut“ und den „Rock-Sixties“ bei einem Konzert.

Seit vielen Jahren verbindet eine Freundschaft die drei Gruppen, immer wieder neu gefestigt durch gemeinsame Auftritte beispielsweise beim Jura-Volksfest, im Jugendzentrum G6 und bei mehreren inklusiven Musikfestivals in Neumarkt und Regensburg. Dazu kam ein gemeinsames Wochenende in einem Feriendorf mit viel Musik und Spielen, und zuletzt der gemeinsame Auftritt von „Akut“, den „Rock-Sixties“ und der Kellergang-Band bei einem Musikfestival im Sambesi-Zelt anlässlich des Jubiläums der Lebenshilfe.


Die Wiedersehensfreude beim ersten Treffen im Proben-Keller war groß, wenngleich coronabedingt die Besetzung noch stark reduziert sein musste.

Das nächste Gemeinschaftskonzert findet nun am Samstag, 16. Oktober, um 20 Uhr im Jugendzentrum G6 statt. Veranstalter ist der K3-Kulturverein. Karten gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen . Es gelten die 3G-Regeln.

Die nächste K3-Veranstaltung im G6 ist am 23.Oktober mit dem Musik-Kabarettisten Wolfgang Kamm.
11.10.21
Neumarkt: Inklusives Konzert
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang