Kreisstraße freigegeben


Die Kreisstraße NM 23 von Dietfurt in Richtung Zell wurde jetzt wieder freigegeben
Foto: Michael Krejci
NEUMARKT. Landrat Willibald Gailler gab zusammen mit Bürgermeister Bernd Mayr die Kreisstraße NM 23 von Dietfurt über Arnsdorf nach Zell wieder frei.

Sie stelle eine wichtige Verbindung des gesamten Raumes Dietfurt nach Ingolstadt und München dar, sagte Gailler.


Vertreter der Baufirma, die mit der rund 2,3 Millionen Euro teueren Baumaßnahme beauftragt waren, berichteten über die plangerechte Fertigstellung. Auf einer Länge von knapp 1700 Meter wurde die Straße auf 6,50 Meter Breite ausgebaut und auch ein straßenbegleitender Radweg errichtet.

Bürgermeister Bernd Mayr verwies dabei auf die weiteren geplanten Radwegebaumaßnahmen zum Lückenschluss zwischen Dietfurt und Zell und zur Verbindung der Radwege mit der Stadt Beilngries.

Die Fördermittel des Freistaates Bayern betragen knapp eine Million Euro.
27.11.21
Neumarkt: Kreisstraße freigegeben
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang