„Jugendarbeit reaktivieren “


Der Kreisjugendring traf sich zu seiner Frühjahrsvollversammlung
Foto: Jochen Hirschmann
NEUMARKT. Der Kreisjugendring will mit einer „Aktivierungskampagne“ die Kinder- und Jugendarbeit im Landkreis wieder reaktivieren.

Die Frühjahrsvollversammlung konnte das erste Mal seit zwei Jahren am Donnerstag wieder in Präsenz stattfinden. Rund 75 Delegierte und Gäste versammelt sich in der Mensa des Ostendorfer Gymnasiums.

Nach einleitenden Worten des Geschäftsführers Markus Ott begrüßte auch der Vorsitzende Tobias Endl die Vollversammlung. Viel Lob und Ermutigung bekamen die Ehrenamtlichen des Landkreises vom stellvertretenden Landrat Günter Müller, der versicherte, daß das Landratsamt ein offenes Ohr für die Ehrenamtlichen im Landkreis habe.

Ein Höhepunkt des Abends war die Vorstellung der Aktivierungskampagne. Der Bayerische Jugendring stellt dieses Jahr den Jugendringen finanzielle Mittel zur Verfügung um die Kinder- und Jugendarbeit wieder zu reaktivieren. Der entsprechende Arbeitskreis besteht aktuell aus Vorstandsmitgliedern und Mitarbeitenden des Jugendbüros und hat sich bereits erste Gedanken zur Umsetzung gemacht. Der Maßnahmenplan wurde einstimmig angenommen. Bereits jetzt sind im Rahmen dieser Kampagne alle Ausleihungen des KJR für Jugendverbände bis Ende des Jahres kostenfrei.


Auch bei der altbekannten Förderung von Freizeit- und Bildungsmaßnahmen gab es Neuerungen. In Anbetracht der aktuellen Preissteigerungen wurde von der Vollversammlung die Anhebung der Fördergelder beschlossen. So bekämen Vereine und Verbände pro Teilnehmer bei ihren Angeboten mehr Geld.

Besonders gefördert werden dank einer Unterstützung der „Nature Heart Foundation“, der Bürgerstiftung Neumarkt und der Bezirksrätin Heidi Rackl Projekte zur Integration von Flüchtlingen sowie Projekte zur Ermöglichung von Teilhabe und Inklusion von Menschen mit Behinderung.

Der Kreisjugendring verabschiedete nach elf Jahren Julia Hafner aus dem Vorstand und wählte als Nachfolgerin Luisa Lodes.
05.05.22
Neumarkt: „Jugendarbeit reaktivieren “
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang