Keine Veränderung

NEUMARKT. Die vom Robert Koch-Institut für den Landkreis Neumarkt gemeldete Sieben-Tage-Inzidenz blieb am Montag den dritten Tag in Folge bei genau 683,3.

Das liegt daran, daß an zwei Tagen hintereinander jeweils keine einzige Neuinfektionen gemeldet wurde - genau wie eine Woche zuvor. Ob es sich dabei um einen Zufall handelt oder ob beispielsweise an Wochenenden keine aktuellen Zahlen an das RKI weitergegeben werden ist noch unklar und wird derzeit abgeklärt.


Im Neumarkter Klinikum befinden sich derzeit 19 mit dem Coronavirus infizierte Personen in stationärer, aber nicht intensivmedizinischer Behandlung. Ein Corona-Patient liegt auf der Intensivstation.

Im Neumarkter Klinikum waren am Montag zwölf der insgesamt 20 Intensiv-Betten belegt.

Aktualisierung: Inzwischen bestätigte das Landratsamt auf Nachfrage von neumarktonline, daß am Wochenende keine Zahlen zu den aktuellen Neuinfektionen mehr an das Robert Koch-Institut übermittelt werden. Deswegen bleibt dann auch die Inzidenz an mehreren Tagen gleich. „Seit letztem Wochenende müssen in Bayern die Gesundheitsämter am Wochenende nicht mehr melden und tun dies überwiegend auch nicht mehr“, hieß es vom Landratsamt.
09.05.22
Neumarkt: Keine Veränderung
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang