Auto fährt Skater an

NEUMARKT. Ein Inline-Skater bremste auf einer Neumarkter Straße ein Autos aus und schlug dann mit den Handgelenkschonern gegen die Seitenscheibe.

Danach fuhr das Auto den Skater an und verletzte ihn. Die beiden 40 und 50 Jahre alten Männer ware am Sonntag gegen 19.10 Uhr auf der Pelchenhofener Straße aneinander geraten.

Der 40jährige Inline-Skater fuhr stadteinwärts und behinderte dabei den 50 Jahre alten Mann, der im Auto hinter ihm her fahren mußte. Als der Autofahrer durch Hupen auf sich aufmerksam machte bremste der Skater das Auto bis zum Stillstand aus und schlug anschließend mehrmals mit dem Handgelenkschoner gegen die Scheibe der Fahrerseite.


Als das Auto dann am Skater vorbei fuhr wurde der Skaterfahrer mit der Fahrzeugfront touchiert. Der 40jährige Mann stürzte und wurde mit leichten Verletzungen ins Klinikum gebracht.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 430 Euro. Die Neumarkter Polizei hat Ermittlungen eingeleitet.
09.05.22
Neumarkt: Auto fährt Skater an
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang