Sattelzug schleift Kind (3) mit

NEUMARKT. Ein dreijähriges Mädchen wurde in Neumarkt von einem Sattelzug erfaßt und mitgeschleift. Es wurde zum Glück nur leicht verletzt.

Möglicherweise retteten Passanten das Leben des Kindes: sie machten durch laute Rufe den Lastwagenfahrer auf den Unfall aufmerksam und sorgten so dafür, daß er eine Notbremsung einleitete.

Der Unfall ereignete sich am Dienstag gegen 13.35 Uhr in der Nähe der Hasenheide. Ein 61jähriger Fahrer einer Sattelzugmaschine fuhr auf der Staatsstraße 2660 (der früheren B8) von Deining kommend und wollte nach links in Richtung Hasenheide auf die Ingolstädter Straße abbiegen.


Dabei übersah er im Kreuzungsbereich das dreijährige Mädchen auf seinem Kinderrad. Das Mädchen wollte in Begleitung seiner Mutter gerade auf der Fußgängerfurt die Ingolstädter Straße in Richtung Deining überqueren.

Der Lastwagen erfasste das Kind auf seinem Fahrrad mit der linken Vorderseite der Zugmaschine. Da sich das Kind an der Sattelzugmaschine verfing, wurde es samt dem Fahrrad mitgeschleift.

Erst auf Zurufe von aufmerksamen Passanten bemerkte der Fahrer das Kind. Er leitete sofort eine Notbremsung ein und kam etwa 50 Meter nach der Fußgängerfurt zum Stehen.

Das kleine Mädchen wurde vom Rettungsdienst behandelt und ins Klinikum gebracht. Das Kind erlitt glücklicherweise nur leichtere Verletzungen.

Am Kinderrad entstand nur ein leichter Sachschaden in Höhe von 100 Euro.
11.05.22
Neumarkt: <font color="#FF0000">Sattelzug schleift Kind (3) mit</font>
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang