Impfstoffe eingetroffen


Im Impfzentrum sind die neuen Impfstoffe eingetroffen
Foto: Archiv/Vera Finn
NEUMARKT. Die angepassten Impfstoffe zur Auffrischungs-Impfung gegen das Coronavirus sind im Neumarkter Impfzentrum eingetroffen.

Auf Nachfrage von neumarktonline wurde versichert, daß der an die BA.1-Variante angepasste Impfstoff Moderna ab sofort für Auffrischungsimpfungen ab 30 Jahren verfügbar ist.

Auch der an die BA.1-Variante angepasste Impfstoff von Biontech für Auffrischungsimpfungen ab zwölf Jahren ist in Neumarkt eingetroffen.


Der Totimpfstoff Valneva ist voraussichtlich ab Ende der Woche verfügbar. Er kann für die Grundimmunisierung verwendet werden. Die EU-Kommission hat den COVID-19-Impfstoff Valneva für Personen zwischen 18 und 50 Jahren zugelassen.

Für Rückfragen und zur Terminvereinbarung steht das Impfzentrum Neumarktauch telefonisch unter 09181/5330060 zur Verfügung

Das Impfzentrum ist nach Abschluss der Baumaßnahmen ab sofort wieder über den Autobahnzubringer B 299a zur Anschlussstelle Neumarkt im Gewerbepark Berg-Loderbach in der Karl-Schiller-Straße 4 zu erreichen.
13.09.22
Neumarkt: Impfstoffe eingetroffen
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang