Haftbefehl abgewendet

NEUMARKT. Eigentlich wollten die Polizisten nur den Führerschein des 31jährigen Neumarkters - doch dann drohte ihm beinahe auch noch Gefängnis.

Beamte der Neumarkter Polizei besuchten am Donnerstag gegen 17.15 Uhr im nördlichen Stadtgebiet den 31jährigen Mann, um eine Beschlagnahmeanordnung seines Führerscheines durchzuführen.


Dabei stellte sich aber heraus, dass gegen ihn auch noch ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft wegen Trunkenheit im Verkehr vorlag.

Der Mann konnte durch Zahlung der Geldstrafe in Höhe von 800 Euro die Verhaftung abwenden.
23.09.22
Neumarkt: Haftbefehl abgewendet
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang