Todesfall bestätigt

NEUMARKT. Ein 77jähriger Mann ist das 281.Corona-Todesopfer im Landkreis Neumarkt. Das Neumarkter Landratsamt bestätigte jetzt den Todesfall.

neumarktonline hatte darüber bereits am Morgen berichtet.

Die wegen der Feiertage noch nicht belastbaren Inzidenz-Zahlen stiegen am Dienstag von 72 auf 80,1 an. Damit liegt der Landkreis Neumarkt knapp unter den Durchschnittswerten in Bayern (83) und deutlich unter dem bundesdeutschen Durchschnitt (136,6).


Im Neumarkter Klinikum befinden sich derzeit 13 mit dem Coronavirus infizierte Menschen in stationärer, aber nicht intensivmedizinischer Behandlung. Die Zahl der Corona-Patienten auf der Intensiv-Station liegt weiterhin bei zwei.

Im Neumarkter Klinikum sind am Dienstag 19 der insgesamt 20 Intensivbetten belegt.
10.01.23
Neumarkt: <font color="#FF0000">Todesfall bestätigt</font>
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang