Politiker zu Gast


Die Besucher der Landtagsfraktion wurden durch die Grund- und Mittelschule geführt
Foto Meindl
NEUMARKT. Die Bildungsexperten der Freie Wähler-Landtagsfraktion waren zu einem "Zukunftsforum Bildung" vor Ort in Lauterhofen.

Dazu hatte der amtierende Bildungsausschussvorsitzende und bildungspolitische Fraktionssprecher Tobias Gotthardt Schulleiter sowie Bürgermeister aus der Region eingeladen. Im Zuge der Initiative „Aktionsbündnis Ländlicher Raum“ wollte man sich über Bildung auf dem Land - von Berufsausbildung über Erwachsenenbildung bis hin zur Mittelschule - informieren.

Einen informativen Austausch gab es bei der Regens-Wagner-Stiftung. Gesamtleiter Andres Fersch stellte sein Haus vor, in dem rund 250 Menschen mit unterschiedlichen Formen und Ausprägungen einer Behinderung leben.


Geschäftsleiterin Helga Sommer und ihre Stellvertreterin Roswitha Hierl stellten der Besuchergruppe die Arbeit der Neumarkter Volkshochschule vor. Schulleiter Bernhard Dürr und sein Stellvertreter Markus Pongratz führten die Gruppe nach einer kurzen Einführung durch die frisch sanierte Grund- und Mittelschule Lauterhofen. Der ganze Stolz: die neue Mensa, die Essen aus der Küche der Regens-Wagner-Stiftung serviert.

Die Gemeinde, so Bürgermeister Ludwig Lang, investiere hier bewusst massiv, um den Schulstandort Lauterhofen zukunftsfest zu machen. Umso mehr begrüße er, dass die Fraktion für ihr Forum in seine Marktgemeinde und das sanierte Schulhaus gekommen sei.

Die Gespräche gingen beim Höhe- und Schlusspunkt der Tour durch Lauterhofen weiter: die Diskussion mit den Schulleitern in der alten Mälzerei.
17.05.23
Neumarkt: Politiker zu Gast
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang