Frontal in Gegenverkehr

NEUMARKT. Bei einem Frontalzusammenstoß bei Deining wurden am Mittwochabend drei Menschen verletzt. Zudem entstand rund 65.000 Euro Sachschaden.

Die drei Opfer des Unfalls erlitten zum Glück nur leichte Verletzungen - die Polizei sprach von einem Schutzengel, der mitgeflogen war.

Ein 61jähriger Autofahrer hatte auf der Staatsstraße 2220 bei Greißelbach aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, war nach links auf die Gegenfahrbahn geraten.


Sein Wagen touchierte zunächst ein entgegenkommendes Auto, das von einer 56jährigen Frau gesteuert wurde. Anschließend prallte das Auto des 61jährigen Mannes frontal in den Wagen einer 24jährigen Mannes.

Die drei Fahrer erlitten nur leichte Verletzungen und wurden zur Versorgung ins Neumarkter Klinikum gebracht.
03.08.23
Neumarkt: <font color="#FF0000">Frontal in Gegenverkehr</font>
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang