Kartoffelfest geplant

NEUMARKT. Ein großes Kartoffelfest findet am nächsten Sonntag von 10 bis 17 Uhr auf den Biohof von Dietmar und Helene Gabler in Haid bei Lupburg statt.

Veranstalter sind die „Regina“ in Kooperation mit dem Landwirtschaftsamt Neumarkt-Amberg und der Familie Gabler.

Ziel des Kartoffel-Festes ist es, die Kartoffel in all ihren Facetten darzustellen, nämlich als vitaminreiche, vielseitig verarbeitbare Feldfrucht, die in der Oberpfalz angebaut und auch industriell verarbeitet wird.


Im Rahmen des Kartoffelfestes findet auch eine Landtechnikschau statt, auf der vorzugsweise Hacktechnik vorgestellt wird. Liebhaber von Oldtimern können am Oldtimer-Treffen ihre eigenen Traktoren ausstellen und sich mit Gleichgesinnten austauschen.

Wie einfach und vielfältig sich Kartoffel verarbeiten lassen und welche typisch Oberpfälzer Gerichte wie etwa Erdäpflkäs sich herstellen lassen, das können Interessierte im Rahmen einer Kochvorführung mit Eva Zitzelsberger am 14. September in der Lehrküche des Landwirtschaftsamtes in Neumarkt und am 19. September in Parsberg erleben und kosten. Die Teilnahme ist kostenlos. Nähere Informationen zur Anmeldung gibt es unter Telefon 09181/50929 14 oder per Email.
04.09.23
Neumarkt: Kartoffelfest geplant
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren