Wieder Wandertour


Die „Steinerne Rinne“ bei Erasbach
Foto: Wolfgang Kirsch
NEUMARKT. Bei der zweiten Wander-Tour der Stadt Neumarkt geht es am Sonntag, 11. Juni, ab 9 Uhr in den südlichen Landkreis in das Berchinger Stadtgebiet.

Die etwa 14 Kilometer lange Rundwanderung führt zu zwei Naturdenkmälern: der 80 Meter lange „Steinerne Rinne“ bei Erasbach und dem „Hohen Brunnen“ bei Sollngriesbach.

Bei diesem Rundwanderweg sind rund 200 Höhenmeter zu absolvieren und die Wanderstrecke führt von Berching über Sollngriesbach, den Kanal und Erasbach hoch zur Steinernen Rinne und dann zum Hohen Brunnen. Über Sollngriesbach, wo eine Einkehr geplant ist, geht es zurück nach Berching zum Ausgangspunkt dem Parkplatz am Kanal.


Es muss mit einer reinen Gehzeit von etwa dreieinhalb Stunden gerechnet werden. Treffpunkt ist um 9 Uhr am Parkplatz Freystädter Straße bei der Bahnunterführung. Von da aus geht es mit Fahrgemeinschaften weiter nach Berching zum Parkplatz an der Schiffsanlagestelle.

Anmeldung sind online oder in der Touristen-Information in der Rathauspassage oder direkt am Sonntag früh am Startpunkt möglich. Die Teilnahme koistet 8 Euro.
04.06.23
Neumarkt: Wieder Wandertour
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang