Fahrräder spendiert


Auszubildene an der Akademie für Gesundheits- und Sozialberufe erhielten von der Stadt Fundfahrräder
Foto: Gerlinde Nagl
NEUMARKT. Die Stadt Neumarkt stattet sieben in Neumarkt arbeitende künftige Pflegefachkräfte aus Afrika und Indien mit Fundfahrrädern aus.

Bürgermeister Marco Gmelch sprach bei der Übergabe an die Auszubildenden von einer „konkreten Maßnahme, die dem Namen der Neumarkter Akademie für Gesundheits- und Sozialberufe vollauf gerecht wird“.


Die Fahrräder ermöglichen es den ausländischen Pflegeschülern, zwischen dem Klinikum und dem Schulstandort – dem ehemaligen Haus St. Marien in der Badstraße – hin und her pendeln zu können. Laut Initiator Marco Gmelch könne man deshalb davon sprechen, dass die Übergabe der Fahrräder auch ein konkretes Beispiel für gelingende Integration darstelle.

Die Auszubildenden aus Afrika und Indien sind seit gut sechs Monate in Neumarkt und würden sich sehr gut integrieren Diesen Prozess wolle die Stadt zusätzlich fördern.
15.06.24
Neumarkt: Fahrräder spendiert
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang