Auffahrunfall im Gegenverkehr

NEUMARKT. Ein unbekannter Autofahrer provozierte bei einem rücksichtslosen Überholmanöver einen Auffahrunfall im Gegenverkehr - und fuhr weiter.

Weil am Dienstag-Morgen in der Badstraße in Neumarkt ein entgegenkommendes Auto ein anderes Fahrzeug überholte, musste ein 55jähriger Autofahrer stark abbremsen. Dies erkannte ein hinter ihm fahrender 41jähriger Mann in seinem Auto zu spät und fuhr auf.

Die beiden Männer waren stadteinwärts unterwegs, während der Unfallverursacher stadtauswärts fuhr. Der unbekannte Fahrer entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle, ohne seine Personalien zu hinterlassen.

Die 55 und 41 Jahre alten Autofahrer wurden jeweils leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 1500 Euro geschätzt. Das Kennzeichen des entgegenkommenden Autos ist bekannt. Die Neumarkter Polizei bittet jedoch um weitere Hinweise unter Telefon 09181/4885-0.


10.07.24
Neumarkt: Auffahrunfall im Gegenverkehr
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang