Kinder helfen


"Früh übt sich..."
NEUMARKT. "Früh übt sich..." - das gilt auch für Erste Hilfe. Der Kinderhort im Donauer-Kinderhaus war Ausgangspunkt für ein Pilotprojekt des Jugendrotkreuzes im Landkreis Neumarkt.

Ziel des neuen Pilotprojektes "Zum Helfen zu klein? – Nein! Jeder kann Helfer sein!" ist es, möglichst viele Kinder für die Hilfe am Mitmenschen zu gewinnen.

An zwei Erste-Hilfe Tagen hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, viel Wissenswertes über die Soforthilfe zu erfahren. Auf spielerische Art und Weise wurde zum Beispiel das Auffinden einer verletzten Person, das Anbringen eines Verbandes oder auch das korrekte Absetzen des Notrufes trainiert. Dazwischen erfolgte die Gefahrenerkennung unter anderem auch im Theoriebereich.

Michael Hruby, Expansionsbeauftragter für die Jugendarbeit des Roten Kreuzes, legte viel Wert auf ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm. Mit einem Memory im Bereich "Symbole zur Ersten-Hilfe" sollen sich Kinder Warnhinweise oder Symbole in Form von Bildern besser einprägen können und zugleich ihr spielerisches Geschick unter Beweis stellen.

Im zweiten Schritt wurde die Schocklage, die stabile Seitenlage, der Druckverband, Verbände mit dem Dreieckstuch und auch die Ersthilfe bei Verbrennungen und Nasenbluten geübt.

Voller Begeisterung nahmen die Teilnehmer im Kinderhort Donauer ihre Teilnehmerurkunde und eine Erinnerungsmappe mit allem Wissenswerten über den Kurs entgegen.

Viele der Kinder wollen die Möglichkeit nutzen, sich beim Schnuppertag des Jugendrotkreuzes Woffenbach am Samstag, 7. April, über dieses neue Freizeitprogramm zu informieren. In der Zeit von 10 bis 16 Uhr können sich an diesem Tag alle interessierten Kinder, Jugendliche und Erwachsene über das Jugendrotkreuz informieren. Es wird unter anderem eine realistische Unfalldarstellung geben und ein Rettungswagen zur Besichtigung vor Ort sein.

Außerdem gibt es bereits Jugendrotkreuzgruppen in Wappersdorf, Pyrbaum, Möning, Sengenthal, Berching, Dietfurt und Mühlhausen. Standorte in anderen Orten sind bereits in Planung.
18.03.12
Neumarkt: Kinder helfen
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang