"Bigo" hatte den Riecher

NEUMARKT. In Altdorf wurden zwei Einbrecher auf frischer Tat ertappt. Sind sie auch für die Tat in Lauterhofen mit 31.000 Euro Beute verantwortlich?

Dank der Aufmerksamkeit eines Altdorfer Bewohners nahmen am Freitag in den frühen Morgenstunden Beamte der Altdorfer Polizei mit unterstützenden Kräften zwei mutmaßliche Einbrecher fest. Die Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth stellte Haftantrag. Nach Angaben der Kripo wird überprüft, ob die Männer auch als Täter für einen ganz ähnlichen Einbruch in eine Tankstelle in Lauterhofen in Frage kommen (wir berichteten). Dort wurden vor wenigen Tagen Zigaretten im Wert von 31.000 Euro erbeutet.

Um kurz vor zwei Uhr bemerkte der Zeuge am Freitagmorgen in Altdorf zwei Personen innerhalb eines Tankstellenverkaufsraumes. Sofort verständigte der Mann die Polizei. Kurz vor deren Eintreffen flüchteten die Einbrecher durch ein Fenster. Hinzugezogene Streifen, ein Diensthundeführer und die Besatzung eines Polizeihubschraubers führten sofort umfangreiche Fahndungsmaßnahmen durch.


Der Schutz- und Rauschgifthund Bigo begann sofort, auf dem asphaltierten Grund mit der Fährtensuche. Er zeigte schließlich an einem versperrten Grundstück im Feuerweg seinem Führer an, dass die Spur dort hineinführt. Eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Altdorf nahm schließlich eine Überprüfung vor und fand einen dort versteckten 50jährigen Mann. Er wurde sofort festgenommen.

Nur wenig später entdeckte die Hubschrauberbesatzung mit ihrer Wärmebildkamera in einem Komposthaufen einen 34jährigen Mann. Kräfte am Boden nahmen den zweiten Tatverdächtigen ebenfalls fest.

Bei einer Überprüfung an der Tankstelle zeigte sich schließlich, welches Ziel die mutmaßlichen Täter verfolgten. Es waren Zigaretten im Wert von etwa 10.000 Euro zum Abtransport bereitgelegt worden.

Die Übernahme der weiteren Sachbearbeitung erfolgt durch die Kriminalpolizeiinspektion Schwabach. Nachdem in ganz Bayern Fälle in gleicher Begehungsweise vorliegen, wird geprüft, ob die beiden Südeuropäer für weitere Straftaten in Frage kommen. Dabei hat mannatürlich auch den Einbruch in Lauterhofen vor einigen Tagen im Blick, sagte eine Kripo-Sprecherin gegenüber neumarktonline.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth wird das Duo am Freitag dem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Nürnberg zur Prüfung der Haftfrage vorgeführt.
05.09.14
Neumarkt: "Bigo" hatte den Riecher
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang